Walther-Straub-Institut für Pharmakologie und Toxikologie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

AG Mederos "Ionenkanal-Biophysik"

Ionenkanal-Biophysik und kardiorenovaskuläre Mechanosensorik

Verantwortlicher: Prof. Dr. Michael Mederos y Schnitzler

Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit den folgenden Forschungsthemen:

  • Struktur-Funktionsbeziehungen vor allem an Rezeptor-gesteuerten Kationenkanälen
  • Physiologische und pathophysiologische Rolle von Rezeptor-gesteuerten Kationenkanälen
  • Mechanosensorische Funktion von G-Protein gekoppelten Rezeptoren
  • Detektion von Konformationsänderungen an Ionenkanälen und G-Protein gekoppelten Rezeptoren


Ausgewählte Methoden:

  • Patch-Clamp-Technik
  • fluoreszenzoptische Methoden (FRET, TIRF, FRAP, Calcium-Imaging),
  • Molekularbiologie
  • Videomikroskopie an Blutgefäßen (myogener Tonus, flussinduzierte Vasodilatation)

 

Publikationen finden Sie hier.

Artikel über die Arbeiten der Arbeitsgruppe auf der LMU-Website: