Walther-Straub-Institut für Pharmakologie und Toxikologie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Sommersemester 2017

Pharmakologie und Toxikologie
für Naturwissenschaftler

in den Masterstudiengängen
Biologie, Neurowissenschaften, Chemie und Biochemie

Sommersemester 2017
 

Die Lehrveranstaltungen für das Nebenfach Pharmakologie und Toxikologie für Studierende in den Masterstudiengängen Biologie, Neurowissenschaften, Chemie und Biochemie setzen sich aus einer Vorlesung, einem Seminar und einem 6- bis 8-wöchigen Laborpraktikum zusammen.

  1. Vorlesung
    „Pharmakologie und Toxikologie für Naturwissenschaftler“
    , Vorlesungsverzeichnis Nr. 7C1308, Boekhoff, Dietrich, u. a., 4stg. Montags (13.00 – 14.30 Uhr und von 14.45 – 16.15 Uhr), Seminarraum F 1.12, Pettenkoferstr. 14, 1. Obergeschoss. Die erfolgreiche Teilnahme wird bestätigt, wenn der/die Teilnehmer/innen die Abschlussklausur am Ende des Semesters bestehen.
    Beginn: Montag, 24. April 2017
  2. Seminar
    „Experimentelle Pharmakologie und Toxikologie für Naturwissenschaftler“
    , Vorlesungsverzeichnis 7C1309; begrenzte Teilnehmerzahl (Anmeldung s. u.). Boekhoff u. a.; 2stg. Freitags (14.15-15.45 Uhr), Seminarraum F 1.12; Pettenkoferstr. 14, 1. Obergeschoss. Die Testatvergabe erfolgt, wenn der/die Teilnehmer/innen erfolgreich ein Seminarthema vorgestellt haben. Das Seminar ist die Voraussetzung für das Praktikum.
    Beginn: Freitag, 28. April 2017
  3. Laborpraktikum
    „Praktische Übungen in Pharmakologie und Toxikologie“
    , Vorlesungsverzeichnis Nr. 7C1307, 8-wöchiges Laborpraktikum in den Semesterferien nach Vereinbarung, begrenzte Teilnehmerzahl (Anmeldung s. u.). Der erfolgreiche Abschluss des Praktikums wird durch die Abfassung eines Laborberichts bzw. alternativ eines Seminarvortrags bescheinigt.
    Die Themenvergabe für Interessenten erfolgt in der Vorlesung am Montag, 10. Juli 2017.


Anmerkung: Die Veranstaltungen (1., 2. und 3.) werden in jedem Semester angeboten. Auf Wunsch können Teile der Veranstaltung auch in englischer Sprache gehalten werden.

Auf Grund der teilweise begrenzten Teilnehmerzahl sollten sich interessierte Studierende entweder direkt im Studierendensekretariat des Walther Straub-Instituts, Nußbaumstr. 26, anmelden oder uns ihre Teilnahme per Email zusenden (Pharma4NaWis@lrz.uni-muenchen.de).
Folgende Angaben sind dafür erforderlich:
Matrikel-Nr., Name, Vorname, Geburtsdatum und -ort, Studienfach mit aktueller Fachsemesterzahl und Semesteranschrift mit Email-Adresse.

Rückfragen können Sie jederzeit an Ingrid Boekhoff (Tel: 089 2180/75761; Email: ingrid.boekhoff@lrz.uni-muenchen.de) richten.